Unsere nächsten Auftritte sind:

Das siebte Gebot

Donnerstag, 9. Juni 2016 | 19:00 Uhr
St. Matthäus am Kulturforum
Mitwirken beim DEKALOG-Projekt
Leah Muir „Das Siebte Gebot“
Irene Kurka, Sopran; Matthias Badczong, Bassklarinette; Vokalensemble Kammerton, Einstudierung Sandra Gallrein; Lothar Knappe, Orgel
sowie Texte von Yoko Tawada und Christian Lehnert (gelesen von Lydia Starkulla)

Eintritt frei

Manche der Zehn Gebote sind uns heute fremd geworden, andere so selbstverständlich, dass all ihre Widerhaken verschwunden sind. Zu letzteren gehört sicher das Gebot, sich nicht unrechtmäßig anzueignen, was anderen gehört. Doch ursprünglich ist im Verbot des Diebstahls eine ganz wesentliche Dimension des Menschseins erfasst. Einem anderen etwas zu nehmen kann durchaus bedeuten, ihn in seiner Existenz zu bedrohen. Das Gebot ruft dazu auf, die Freiheit des Anderen zu respektieren. Was einem anderen gehört – Güter, Name, Identität, Würde – soll nicht missbraucht werden.

Ein Kooperationsprojekt der Guardini Stiftung und der Stiftung St. Matthäus.